Unter dem Motto „Think global-meet local: Gespräche über Grenzen“ steht das CHANCENDORF Schattendorf für Entwicklungsmut auf dem Land und für eine gemeinsame, positive Zukunft. An stimmungsvollen Orten und auf geschichtsträchtigen Wegen bietet das CHANCENDORF Zeit und Raum für Gespräche mit Menschen und Organisationen, die im Aufbruch sind.

KONTAKT >

Fabriksgasse 44

A-7022 Schattendorf

T: +43 681/20582949

E: info@chancendorf.at

Impressum

Datenschutzerklärung

© 2018 by Ideenwirtschaft

Mae Terra

Seminarzentrum Mae Terra

Bewusstseins- und Herzensbildung,

Persönlichkeitsentwicklung, Ritualarbeit

Anne Tscharmann & Robert Pilak

Vorstadt 8a, 7022 Schattendorf, www.maeterra.at

Unser Credo: Im Bewusstsein zu leben, als Mensch Teil der einen Natur zu sein, schafft Verbindung zu allem Lebendigen. Daraus erwächst Verantwortungsgefühl und Zuständigkeit für menschliche und nichtmenschliche Wesen und den Planeten - unserer Mutter ERDE, die unser aller Heimat ist. Die Hinwendung und Anbindung an die schöpferische Urkraft wirkt sinnstiftend in der Sorge um das Wohl der Erde und ihre Geschöpfe.
 

Der Kreislauf des Lebens, so deutlich sichtbar im Wandel der Jahreszeiten, spiegelt die Lebensübergänge im menschlichen Lebenslauf wider und legt ein bewusstes Gestalten dieser Übergänge nahe. In diesem Sinn gestalten wir Seminare, feiern Rituale und Jahreskreisfeste und singen heilsame Lieder. All das kann Grundlage für eine erdverbundene Spiritualität sein, die über alle Religionen und Konfessionen hinaus die Menschen verbindet.

Als kommunikative Wesen ist ein achtsames und gleichberechtigtes Miteinander und wirkliches einander Zuhören und gehört werden eine tägliche Übung.
 

Der Ort, an dem wir leben und arbeiten ist ein Raum der Begegnung mit allen Wesen, aufgeladen mit der Erfahrungstiefe der Menschen, die hierher kommen.
 

Wir hüten und bewahren diesen Ort als erdiges Refugium des Wandels.

alle Infos unter: 

www.maeterra.at